Rund um Bad Füssing

Viele deutsche Städte in der Nähe von Bad Füssing sind immer eine Reise wert. Sehenswert und von Bad Füssing aus schnell zu erreichen sind Ausflugsziele wie Regensburg, Passau oder München. Auch zur österreichischen Grenze und somit nach Linz oder Salzburg sind es nur wenige Kilometer. Auch Tschechien erreichen Sie in kurzer Zeit.

Geführte Reise oder auf eigene Faust losziehen?

Halbtagesreisen oder Tagesausflüge können Sie bei unterschiedlichen Anbietern buchen oder die Highlights auf eigene Faust erkunden. Gerne geben wir Ihnen in unserem Haus weitere Tipps zur Region. Auch beim Kur- & GästeService (Rathausstr. 8) erhalten Sie ausführliche Informationen.

Kutschfahrt durchs Inntal

Das herrliche Inntal von der Kutsche aus zu sehen ist das ganze Jahr über ein Erlebnis. Im Sommer beginnen die Fahrten dienstags und donnerstags um 16 Uhr, im Winter jeden Dienstag um 14 Uhr. Treffpunkt zur Abfahrt ist am Freizeitpark/ Hl.-Geist-Straße. Die Anmeldung erfolgt im Kartenvorverkauf.

Information und Karten:
Kartenvorverkauf | Kurallee 15 | Tel. 08531 975-522
Buchung von Sonderfahrten unter Tel. 08537 715

Schifffahrten

Auf dem Inn

Erleben Sie das Untere Inntal zwischen Schärding und Passau vom Schiff aus. Auf der von alten Sagen und Legenden umwobenen Flussstrecke wird Geschichte lebendig. Erahnen Sie die Gefahren der einstigen Floß- und Salzschifffahrt, die auf dem Inn über fünftausend Jahre nachgewiesen werden kann.
Mehr Info: Tel. +43 7712/73 50

Auf der Donau

Eine Fahrt auf der schönen, blauen Donau von Passau aus rundet jeden Urlaub ab. Die Reederei Wurm + Köck bietet Ihnen eine Vielzahl an Routenmöglichkeiten an.
Mehr Info: Tel. 0851/92 92 92

Ausflugsziele

Barockstadt Schärding – 15 km entfernt (Österreich)
Schärding, Österreichs schönste Barockstadt, liegt direkt am Inn, im angrenzenden Innviertel. Besonders sehenswert sind die malerischen Hausfassaden der sogenannten Silberzeile.

Dreiflüssestadt Passau – 28 km entfernt (Deutschland)
In Passau gibt es viel Sehenswertes zu erkunden. Bummeln Sie durch die entzückende Altstadt oder besuchen Sie den Dom mit der größten Kirchenorgel der Welt. Versäumen sollten Sie auf keinen Fall den traumhaften Ausblick, den die Veste Oberhaus bietet.

Burganlage Burghausen – 52 km entfernt (Deutschland)
Burghausen ist bekannt für die längste – außergewöhnlich gut erhaltene Burg – der Welt. 1 051 m misst die Burg im Gesamten. Die ältesten Teile der Hauptburg stammen aus dem 13. Jahrhundert.

Wallfahrtsort Altötting – 55 km entfernt (Deutschland)
Tausende Gläubige pilgern jährlich zur „Schwarzen Madonna“. Altötting gilt somit als der bedeutendste Marien-Wallfahrtsort in Bayern.

Stift Reichersberg – 9 km entfernt (Österreich)
Über 900 Jahre alt ist das Kloster am gegengesetzten Innufer. Neben seiner spannenden Geschichte ist auch die Stiftskirche im frühbarocken Stil und Fresken aus dem Rokoko besonders sehenswert.

Kößlarn – 15 km entfernt (Deutschland)
Eine mittelalterliche Wehrkirche mit sämtlichen Befestigungsanlagen hat sich in diesem Ort erhalten. Erkunden Sie eine der ältesten und berühmtesten Marienwallfahrten des bayerischen Unterlandes.

Schärding
Passau
Altötting
Burghausen